30.06.2016

Rückblick auf AUTOMATICA 2016

Wir blicken zurück auf die Robotik und Automatisierungstechnik-Messe AUTOMATICA, wo wir unsere Stereovision-Technologie für 3D Tiefenwahrnehmung präsentierten.

Die weltgrößte Messe für Robotik und Automatisierungstechnik – AUTOMATICA – ging soeben zu Ende. Dieses Jahr war Nerian Vision Technologies mit einem eigenen Stand vertreten, wo wir unseren SP1 Stereovision-Sensor für die 3D-Tiefenwahrnehmung in Echtzeit präsentierten.

AUTOMATICA hat in diesem Jahr einen enormen Besucherzuwachs erfahren. Insgesamt haben ca. 45.000 Menschen das Messegelände in München während der vier Messetage besucht, was einem Zuwachs von 30% entspricht. Wir sind froh dass viele Besucher die Gelegenheit nutzten um einen Blick auf unsere Stereo-Technologie zu werfen.

Nerian's stand at AUTOMATICA 2016

Bei vielen persönlichen Gesprächen an unserem Stand konnten wir erfahren, wie unterschiedliche die Aufgaben sind für welche 3D-Sensorsysteme benötigt werden. Dies macht es umso wichtiger dass ein Sensorsystem flexibel einsetzbar ist und unabhängig von Umgebungseinflüssen robuste Messwerte lieft. Wir glauben deshalb dass wir mit dem SP1 Stereovision-Sensor den richtigen Weg beschreiten.

Wir freuen uns schon jetzt auf 2018, wenn AUTOMATICA erneut seine Türen öffnen wird.

Links