21.06.2015

Stereovision IP-Core verfügbar

Wir haben das FPGA-Design das hinter unserem SP1 Stereovision-Sensor steckt als wiederverwendbaren IP-Core veröffentlicht. Dies erlaubt unseren Kunden die Integration von Stereovision-Funktionalität in ihre eigenen Produkte.

Das Herzstück unseres SP1 Stereovision-Sensors ist eine effiziente FPGA-basierte Stereomatching-Implementierung. Wir verwenden eine Variante des Semi-Global-Matching (SGM) Algorithmus, die es uns ermöglicht qualitativ hochwertige Ergebnisse in Echtzeit zu erhalten.

Stereovision ist eine vielseitig einsetzbare Technologie. Sie kann in sehr unterschiedlichen Bereichen genutzt werden, wie beispielsweise Robotik, Qualitätsprüfung, Überwachung oder Mensch-Computer-Interaktion. Wir möchten die Entwicklung neuer stereobasierter Produkte und Technologien in diesen und anderen Bereichen fördern. Aus diesem Grund veröffentlichen wir hiermit unser FPGA-Design als einen wiederverwendbaren IP-Core.

Der Stereovision IP-Core kann in ein bestehendes FPGA-Design unserer Kunden integriert werden. Dieser Core übernimmt alle Verarbeitungsschritte eines Stereovision-Sensors. Hierzu zählen Bildvorverarbeitung, Rektifizierung, Stereomatching und Nachverarbeitung.

Eine detaillierte Beschreibung aller Funktionen des Stereovision-Cores finden Sie im Stereovision-Core Datenblatt (Englisch).